Bundesschau 2015

von Ilka Rosenthal

 

21. bis 23. August in Remlingen - vier Chery Cobs und ein tolles Team unterwegs!

 

Die Bundesschau ist jedes Jahr der Höhepunkt im Welsh-Kalender. Nirgendwo sonst treffen so viele Welsh aufeinander und messen sich im Freizeitreiten, Fahren, Dressur, Springen und im Schauring. Aus ganz Deutschland und den Nachbarländern kommen Welsh-Freunde zusammen! Und nicht nur die Veranstaltung ist einmalig, sondern auch die gute Stimmung, viel Spaß und der Zusammenhalt zwischen allen! Lachend

 

Wir waren mit Jamiro, Caeris und den zwei Youngstern Hazel und Merlin, für die es erst ihr zweites Turnier war, angereist. Drei Tage lang waren unsere Pferde einfach toll, gelassen, leistungsbereit, rittig, mutig...

Merlin und Hazel haben ihre Wettbewerbe und das ganze "Drumrum" hervorragend gemeistert und wir freuen uns auf die kommenden Jahre!

 

Caeris und Ilka waren gut in der Rittigkeit und im Trail unterwegs. Im Gelände war Caeris in ihrem Element und Ilka hat die Zeit richtig gemanaget - unschlagbar. Am Ende der zweite Platz im Freizeitreiter-Championat! Lachend

Jamiro und Amanda waren stark im Parcours unterwegs - zweiter Platz im Springchampionat! Auch vor der Kutsche, an den Leinen von Ilona, konnte Jamiro überzeugen: 3. Platz Freizeitfahrer-ChampionatLächelnd Leider hat ein zu spät erkannter Rechenfehler eine bessere Platzierung zunichte gemacht.

 

 

Unsere Ergebnisse:

 

Welsh-Trophy: 4. Caeris, 5. Jamiro

 

Sattelklasse: teilgenommen: Eva und Hazel

 

Freizeitreiterrittigkeitsprüfung: 7. Ilka und Caeris, teilgenommen: Eva und Hazel

 

Freizeitreitergeländeprüfung: 1. Ilka und Caeris

 

Freizeitreitergehorsamsprüfung: 6. Ilka und Caeris

 

Freizeitreitervielseitigkeit: 2. Ilka und Caeris

 

Gehorsamsprüfung an der Hand: teilgenommen (ganz knapp an der Platzierung vorbei): Eva und Hazel
teilgenommen: Ilona und Jamiro

 

Freizeitfahrereignungsprüfung: 3. Ilona und Jamiro, teilgenommen: Ilona und Merlin

 

Freizeitfahrergeländeprüfung: 4. Ilona und Merlin, (5.) Ilona und Jamiro

 

Freizeitfahrerhindernisprüfung: 2. Ilona und Jamiro, teilgenommen: Ilona und Merlin

 

Freizeitfahrervielseitigkeit: 3. Ilona und Jamiro, (6.) Ilona und Merlin

 

Welshhunterprüfung: 1. Amanda und Jamiro
teilgenommen: Ilka und Caeris, Ilka und Hazel

 

Welshhunterprüfung: 6. Amanda und Jamiro

 

Welshgeschicklichkeitsspringen: (7.) Amanda und Jamiro

 

Springchampionat: 2. Amanda und Jamiro

 

 

Alle Ergebnisse gibt es unter www.ig-welsh.de

Eine Fotoauswahl von Rieke Rosenthal gibt es hier

 

 

Unser großer Dank geht an das tolle Chery-Cobs-Team, immer mit dem richtigen Pony zur Stelle wenn es mal eng wurde, top rundum-Betreuung für Mensch und Pferd, mit Kameras unterwegs, als Helfer an der Strecke, mit Wasserflasche und Öllappen zur Stelle - ihr wart spitze!

 

Und nicht vergessen werden dürfen ALLE, die in den Wochen vorher und an den drei Bundesschau-Tagen Strecken, Vierecke und Parcours gebaut, die Meldestelle gemanaget & Preise vorbereitet haben, mit Ergebniszetteln geflitzt sind etc. pp. und so mit ihrer Hilfe rundum zu drei tollen Welsh-Tagen beigetragen haben LachendLachendLachend

 

 

Noch ein paar Schnappschüsse vom Randgeschehen... Neben den sportlichen Einsätzen waren Uwe (als Richter) und Ilka (als Ringsteward) am Sonntag in den Zuchtringen aktiv. Rieke und Frank waren nie ohne Kamera anzutreffen (zu den Fotos). Amanda und Georg waren Beifahrer. Silke, Eva und Rebecca haben sich um die Ponys gekümmert. Danke auch an Anne für die Fotos von der Geländefahrt!

 

Und sogar Rubin war mit dabei, allerdings nur als Skulptur:  Nach seinen drei Siegen im Dressurchampionat ziert er den neuen Wanderehrenpreis.

 

Zurück