Bundesschau 2016

von Ilka Rosenthal

Unbestrittener Jahreshöhepunkt der deutschen Welsh-Züchter, -Reiter, -Fahrer, kleinen und großen Welshfans ist die Bundesschau!

Dieses Jahr vom 19. bis 21. August in Ostbevern, Westfalen. Mit 5 Chery-Cobs plus Evas Randeck Ruby und einen tollen Team haben wir uns aus Friedrichsdorf und dem Siegerland auf dem Weg gemacht.

 

Um es vorweg zu nehmen: Es war ein fantastisches Wochenende!!! Kleinere und größere Malheurs, kurzfristige Umplanungen, hier und da einfach etwas Pech, waagerechter Regen… das alles konnte die Stimmung nicht trüben. Ein toller Zusammenhalt, viele alte und neue Freunde, jede Menge Spaß, faire Wettkämpfe und natürlich die schönsten und besten Ponys – das macht die Bundesschau aus.

 

Alle Erwartungen übertroffen haben Leni und Rubin. Nach dem Motto „eh da“ haben wir die zwei genannt. Mit nur dreimal Üben (es standen 120 km und diverse Urlaube dazwischen) haben die zwei toll zusammen gefunden. Ergebnis: 2. Platz in der Junioren-Vielseitigkeit! Dazu unser bestes Ergebnis in der Rittigkeit, 4. im Mini-Trail, Geländeprüfung Junior und Elementarspringen gut gemeistert. Mit Caeris hat Leni im Junior-Handlung einen tollen 3. Platz gemacht, sodass am Ende auch in der Junioren-Trophy der 5. Platz heraus kam. Und da Rubin bei der großen Abschlussparade schon mal seine 22 Jahre vergessen kann, ist Ilka sicherheitshalber mitgelaufen ;-) Wir sind stolz auf unseren „Professor Rubin“ und unsere Jamiro-Nachwuchsreiterin Leni!

 

Einer unserer Youngster, Caeris‘ 6-jähriger Sohn Merlin, hat ebenfalls super abgeschnitten. Im Besitz und gefahren von Ilona konnte er 3. in der Freizeitfahrer-Vielseitigkeit werden! Grundstein dafür waren der 2. Platz in der Eignungsprüfung und eine starke Geländefahrt, 3. Platz. Die goldene Schliefe gab es dann für die zwei in der Gehorsamsprüfung an der Hand. In der Wallachklasse kam er an der Hand von Eva auf den 6. Platz.

 

Caeris und Ilka waren in der Freizeitreiter-Vielseitigkeit unterwegs. In allen drei Teilprüfungen knapp in oder aus der Platzierung war es am Ende der 8. Platz in der Vielseitigkeit und auch in der Welsh-Trophy.

 

Durch Amandas Ausfall ist Julia kurzfristig bei Jamiro eingesprungen, auch hier war die Vorbereitungszeit überschaubar. Also stand der Spaß im Vordergrund, und den hatten die beiden in der Freizeitreiter-Vielseitigkeit. Und ein freilaufendes Pferd im Maisfeld neben der Rittigkeit war einfach Pech ;-)

 

Für Hazel und Ruby stand die Bundesschau ganz im Zeichen der Vorbereitung auf das Freizeitpferde-Championat, also Erfahrung sammeln in der Rittigkeit, dem (eigentlich noch zu schweren) Trail und im Hunterspringen. Und auch das Gelände war als Trainingsrunde gedacht, hier hatte Frank auf Hazel seine Wettbewerbspremiere.

 

Jamiro, Caeris, Hazel und Ruby sind Sonntag gegen starke Konkurrenz im Zuchtring angetreten. Wenn man bedenkt, dass unsere Pferde alle schon zwei Sporttage inklusiv dem anspruchsvollen, mit 10 km in 40 min zu reitenden, Geländeritt in den Beinen hatten, haben sie sich hervorragend präsentiert und mussten nur hocherfolgreichen reinen Showcobs den Vortritt lassen. Und das auch ohne lautstarke „Starthilfe“. 3. Platz für Jamiro bei den Cob-Hengsten, 3. Platz für Caeris bei den älteren Cob-Stuten, 3. und 5. Platz für Ruby und Hazel bei den jüngeren Cob-Stuten.

 

Zur 40. Bundesschau wurde Samstagnachmittag vor dem Welsh-Abend ein kleines aber feines Schauprogramm geboten. Überragend im Eröffnungsbild: Die bekannten Althengste unter der Regie von Claudia und Nele Hoffarth.
Mit dabei: Moritz, Frank und Marius - zum Video

Anschließend Dressur vom Feinsten in der traditionellen walisischen Tracht: Ilka auf Rubin und Anja auf Con Solido - zum Video

Im internationalen Schubkarrenrennen ließen Uwe & Marius und Frank & Moritz nocheinmal die Räder qualmen.

 

 

Und noch ein paar Impressionen vom Rand...

Schön war's und wir freuen uns auf die Bundesschau 2017!!!

 

Alle Fotos: copyright Friederike Rosenthal, Frank Janka und Moritz Rosenthal - DANKE für die tollen Bilder!

weitere Fotos und mehr unter ** Fotos BS 2016 **

 

 

Zurück