Herbst bei den Chery-Cobs

von Ilka Rosenthal

Wir genießen die schönen Herbsttage... Rhian geht das erste Mal mit Ilka ins Gelände und meistert die neue Aufgabe hervorragend. Jamiro bewährt sich als Jungpferde-Führpferd.

 

Rieke (die jüngere Zwinkernd) und Old-Chrysalis üben auf dem Platz.

 

Jake und Jerome konnten noch ein paar Wochen Freiheit genießen, bevor es über Winter wieder nach Hause an den Stall geht. Mit Umweg über den Tierarzt - beide haben die Kasttration gut überstanden.

 

Traditionell führt ein Chery-Cob den Buchen-Sohlbacher St- Martinszug an. Nachdem in den vergangenen Jahren die routinierten Stuten im Einsatz waren, hatte dieses Jahr Jamiro Premiere Lachend

 

Zurück