James im Winterquartier

von Ilka Rosenthal

Nachdem letztes Jahr nur Rhian tragend geworden war und James den Sommer über nur Mama und Tanten hatte, sind wir froh, dass er nun in besten Händen, mit viel Platz und vor allem gleichaltrigen Spielgefährten den Winter verbringen kann. Danke an Britta und Kerstin (Gestüt Brennabor), dass sie ihn in ihre Absetzergruppe aufgenommen haben :-)

Die lange Fahrt nach Berlin-Brandenburg hat James zusammen mit Rhian gut überstanden. In der neuen Gruppe hat er sich gleich wohl gefühlt. Nun heißt es: Fressen, spielen, wachsen…

 

Camilla und Rhian sind tragend von Jamiro. Wir sind gespannt, ob es nächstes Frühjahr zwei Sparringspartner für James gibt oder doch endlich mal wieder Stutfohlen. Ein braunes Stutfohlen wäre toll ;-)

 

Zurück