Jamiro-Kinder im Herbst

von Ilka Rosenthal

Janto, Rhoslyn, James und Brennabor Joker machen einfach Spaß! Sie sind aufmerksam, lernwillig und unkompliziert.

Die beiden Zweijährigen genießen das Jungpferdeleben und lernen von Svenja und Ilka die Basics der Bodenarbeit. James ist ein Jahr weiter und nähert sich mit Gabi und Fine dem Reitpferde-Sein.

Joker (M. Brennabor Sambalina, M.V. Kurbaums Samba) hat etwas mehr Zeit von Ilona bekommen, was ihm für Kopf und Körper gut getan hat. Während eines Zwischenaufenthalts bei Ilka haben wir mit Bodenarbeit, ersten Schritten in der Arbeit an der Hand und an der Doppellonge die Grundlagen fürs Anreiten gelegt.

 

Jake und Jerome, sechsjährig, machen Anja und Kerstin viel Freude (nicht nur) unter dem Sattel: Rückblick 3 – 1. Halbjahr 2020, Working-Training in Hessen, Geländetraining in Altenstadt und Workshop mit Sibylle Wiemer.

 

Solche Nachzucht freut das Züchter- und Hengsthalter-Herz :-D

 

Zurück