Kleinpferdetag in Münster

von Ilka Rosenthal

Am 23. Juli hatte das Westfälische Pferdestammbuch zum Kleinpferdetag mit Fohlenchampionat, Eliteschau für die 3-jährigen Stuten und Verbandsstutenschau für die älteren Stuten eingeladen. Über 120 Ponys verschiedener Rassen hatten den Weg nach Münster Handorf gefunden.

 

Jackson (Rhian x Jamiro) hat sich hervorragend präsentiert und wurde Siegerfohlen der Welsh Cobs und mit der Goldprämie ausgezeichnet. Auch Jayson (Camilla x Jamiro) hat sich ordentlich präsentiert, konnte aber nicht an seinen Halbbruder heranreichen. Erfreulich waren auch Anzahl und Qualität der Sktion A und B-Fohlen und dreijährigen Stuten.

 

Bei der Verbandsprämienschau wurde Camilla Siegerstute Welsh vor Rhian - leider konkurrenzlos. Schade, dass die Welsh-Züchter das Angebot nicht nutzen. Ganz anders sah es zum Beispiel bei den Shetland-Ponys aus! Der Kleinpferdetag ist eine tolle Plattform für unsere Ponys.  

 

Nach einem laaaagen Tag mit super-braven Fohlen und fleißigen Helfern -Danke euch! - ging es nach einem kurzen Stopp am Stall auf die große Weide.

 

Ergebnisse gibt es unter westfalenpferde.de/de/veranstaltungen/kleinpferdetag

 

Zurück