Kleinpferdetag Münster-Handorf

von Ilka Rosenthal

Am 24. Juli hatte das Westfälische Pferdestammbuch zur Eliteschau der 3- und 4-jährigen Kleinpferdestuten und dem Westfälischen Fohlenchampionat eingeladen.

 

Jack war an der Seite von seiner Mama Rhian unbeeindruckt von Fahrt und Atmosphäre und zeigte sich in der Einzelvorstellung mit sehr gutem Typ, Korrektheit und schwungvoller Trabvorstellung. Im Schrittring fand er allerdings das Palomino-Mädchen vor ihn soooo interessant, dass er seinen guten Schritt nicht zeigen konnte.

 

Rhoslyn musste alleine im Hänger fahren und fand Musik, weiße Stühle und die vielen Pferde schon ein bisschen aufregend. Auf der Dreiecksbahn wusste sie die Richter mit ihren Typ und guten Körperbau sowie den taktsicheren energischen Trab zu überzeugen - Staatsprämienstute!

 

Es war wieder ein Vergnügen, mit unseren beiden umgänglichen Jamiro-Kindern unterwegs zu sein :-)

 

Aus dem Siegerland waren auch Marvin Peter mit seinem Welsh B-Fohlen und Familie Welzel mit drei Cobfohlen angereist.

zum Bericht: www.ig-welsh.de/handorfer-kleinpferdetag-2021; westfalenpferde.de/de/veranstaltungen/kleinpferdetag

 

 

Zurück